Rübenmus mit Kasseler und Kochwurst

ruebenmusZutaten für 4 Personen
500 g Kartoffeln
250 g Möhren
1 kleine Steckrübe, ca. 500 g
250 g Bauchspeck
500 g Kasseler
2 große Zwiebeln
3 EL Gemüsebrühe, instant
4  Würste, (Kochwürste oder Mettenden)
 Salz und Pfeffer
 n. B. Wasser und Senf

Zubereitung:
Das Fleisch im Kochtopf mit Wasser bedecken und zusammen mit den Zwiebeln und dem Bauchspeck ca. 90 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit die Steckrübe, Kartoffeln und die Möhren schälen, würfeln.
Das Fleisch rausnehmen wenn es fertig ist. In den Fleischsud dann die Kartoffeln zusammen mit den Steckrüben und Möhren geben und 3 EL Gemüsebrühe zum Würzen. Alles ca. 20 Minuten kochen, bis es gar ist. Nach der Hälfte der Zeit gebe ich die Kochwürste oder Mettenden zum Garen mit dazu.
Flüssigkeit abgießen, Brühe in einem anderen Topf auffangen und Würste und Fleisch zum Warmhalten mit hineinlegen. Dann püriere ich die Kartoffeln, Rüben und Möhren zu Mus und je nach Bedarf, gebe ich vorsichtig etwas von der Flüssigkeit/Sud mit unter das Mus. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
Am besten schmeckt es, wenn es am nächsten Tag gegessen wird. Nicht vergessen.... Senf dazureichen!